7. Erwitter Kinder- und Jugendchorwettbewerb

Wettbewerb 2015

6. Erwitter Kinder- und Jugendchor Wettbewerb 2015

Der 6. Erwitter Kinder- und Jugendchor-Wettbewerb fand am 20. und 21. Juni 2015 statt.

Es nahmen Chöre in der Kategorie A (Kinderchor, gleichstimmig, bis 13 Jahre), Kategorie B (Kinderchor, gleichstimmig, bis 16 Jahre), Kategorie C (Jugendchor gleichstimmig, 14-26 Jahre) sowie Kategorie D (Jugendchor gemischtstimmig, 14-26 Jahre) teil.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt (in der Reihenfolge der Wettbewerbs-Teilnahme):

Kategorie A (Kinderchor gleichstimmig, bis 13 Jahre)

  • Startnummer 1 – Mädchenchor am Dom zu Münster (Aufbauchor) (Ltg. Verena Schürmann) 23 Punkte
  • Startnummer 2 – Konzertkinderchor St. Ansgar Oldenburg (Ltg. Birgit Wendt-Thorne) 19 Punkte
  • Startnummer 3 – Kinderchor der Musikschule Erwitte “Young Rhythm” (Ltg. Helena Pickert) 16 Punkte
  • Startnummer 4 – JeKi-Sti Kinderchor der Musikschule Neuss (Ltg. Iskra Ognyanova) 21 Punkte
  • Startnummer 5 – „Sternenfänger“ Ahlen (Ltg. Uta Rathmer-Schumacher) 19,3 Punkte
  • Startnummer 6 – Thomaner NachwuchsChor der Anna-Magdalena-Bach-Schule Leipzig (Ltg. Lana Toschev) 22,3 Punkte
  • Startnummer 7 – Kinderchor im Leverkusener Kinder- und Jugendchor (Ltg. Nicole Jers) 20,3 Punkte
  • Startnummer 8 – Kinderchor Wernigerode (Ltg. Beate Brandt-Arndt) 22,3 Punkte
  • Startnummer 9 – Aalto Kinderchor, Essen (Ltg. Patrick Thomas Jaskolka) 21,7 Punkte
  • Startnummer 10 – Mädchen- und Knabenchor der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf (Ltg. Justine Wanat) 24 Punkte
  • Startnummer 11 – Knabenchor der Chorakademie, Dortmund (Ltg. Jost Salm) 23 Punkte
  • Startnummer 12 – Knabenchor Gütersloh (Ltg. Sigmund Bothmann) 24 Punkte

Sonderpreis beste Interpretation eines Volkslieds

Mädchen- und Knabenchor der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf

Sonderpreis schöne gestische Gestaltung

Mädchen- und Knabenchor der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf

Sonderpreis bester Knabenchor

Knabenchor Gütersloh

Kategorie B (Kinderchor gleichstimmig, bis 16 Jahre)

  • Startnummer 1 – Himmelsstürmer, Ahlen Uta Rathmer-Schumacher) 20,3 Punkte
  • Startnummer 2 – JugendchorZentrum Süd an St. Joseph, Münster e.V. (Ltg. Dr. Winfried Müller) 20,7 Punkte
  • Startnummer 3 – Chorgemeinschaft Steverlerchen & inCantare Steverlerchen (Ltg. Alexandra Beitze / inCantare Astrid Strege) 18 Punkte
  • Startnummer 4 – Kinderchor der Musikschule Albachten Lüdinghausen (Ltg. Angelika Matthai) 19,7 Punkte
  • Startnummer 5 – LaCappella, Friedrichsdorf-Burgholzhausen (Ltg. Veronika Bauer) 23,7 Punkte
  • Startnummer 6 – Kinder- und Jugendchor der Singakademie Potsdam e.V. (Ltg. Konstanze Lübeck) 21,3 Punkte
  • Startnummer 7 – Bürener Kinder- und Jugendchor (Ltg. Melanie Howard Friedland) 23,7 Punkte
  • Startnummer 8 – Kinderchor der Musikschule “Anushaven Ter-Ghevondyan” Armenien (Ltg. Mamikon Andreasyan) 24,7 Punkte
  • Startnummer 9 – Kinderchor des G.-Hauptmann-Gymn. Wernigerode (Ltg. Esther Waldhausen) 22 Punkte
  • Startnummer 10 – Mädchenchor laFilia Montabaur (Ltg. Martin Ramroth) 24,3 Punkte
  • Startnummer 11 – Chorkids ILLERTISSEN (Ltg. Michael Heinrichs) 22 Punkte

Sonderpreis beste Interpretation eines Volkslieds

Bürener Kinder- und Jugendchor

Sonderpreis besondere Programmgestaltung

„laCappella“ Friedrichsdorf-Burgholzhausen

Sonderpreis beste Interpretation Pop/Jazz

Mädchenchor laFilia Montabaur

Kategorie C (Jugendchor gleichstimmig, 14-26 Jahre)

  • Startnummer 1 – Jugendschola im JugendchorZentrum Süd, Münster (Ltg. Dr. Winfried Müller) 21,7 Punkte
  • Startnummer 2 – Schulchor des St. Theresien-Gymn. Schönenberg, Ruppichteroth (Ltg. Dr. Johannes Laas) 20 Punkte
  • Startnummer 3 – Mädchenchor des Rutheneums Gera seit 1608 (Ltg. Dr. Alexander Köhler, Peter Hocke) 21,7 Punkte
  • Startnummer 4 – Cantemus Mädchenchor des Lessinggymnasiums Hoyerswerda (Ltg. Lothar Kusche) 23,3 Punkte
  • Startnummer 5 – Jugendchor Joysis (Stieldorf), Königswinter (Ltg. Peter Hartung) 8 Punkte
  • Startnummer 6 – Mädchenkammerchor des Gerh. Hauptmann Gymnasiums Werningerode (Ltg. Esther Waldhausen) 22 Punkte
  • Startnummer 7 – Mädchenchor “blue note” (Ltg. Gundula Hense) 22,7 Punkte
  • Startnummer 8 – Ensemble Concenti Nord West, Wildeshausen (Ltg. Birgit Wendt-Thorne) 24 Punkte
  • Startnummer 9 – Mädchenkantorei der Singschule Koblenz (Ltg. Manfred Faig) 22 Punkte
  • Startnummer 10 – Iuvenitas Cantat, Bad Homburg (Ltg. Wolfram Gaigl) 21,3 Punkte

Sonderpreis bestes Volkslied

  • Cantemus Mädchenchor Hoyerswerda
  • „blue note“ Erwitte
  • Ensemble Concenti Oldenburg

Sonderpreis beste Interpretation eines zeitgenössischen Chorwerks

Concenti Oldenburg

Sonderpreis beste Interpretation Pop/Jazz

Mädchenkantorei Koblenz

Kategorie D (Jugendchor gemischtstimmig, 14-26 Jahre)

  • Startnummer 1 – Capella Ludgeriana – Knabenchor am Dom zu Münster (Ltg. Andreas Bollendorf) 20 Punkte
  • Startnummer 2 – Cantate’86 Hamm – Jugendchor der Kirchengemeinde (Ltg. Werner Granz) 19 Punkte
  • Startnummer 3 – Gospelchor des Scheffel-Gymnasiums Bad Säckingen (Ltg. Volker Weidt) 18,3 Punkte
  • Startnummer 4 – Jugendchor des Essen-Steeler Kinderchor (Ltg. Ines Niehaus) 20,3 Punkte
  • Startnummer 5 – Jugend-Konzertchor der Chorakademie, Dortmund (Ltg. Felix Heitmann) 24 Punkte
  • Startnummer 6 – Jugendchor des Lessing-Gymn. Hoyerswerda (Ltg. Ilona Seliger) 21,7 Punkte
  • Startnummer 7 – Knabenchor der Singschule Koblenz, Koblenz (Ltg. Manfred Faig) 21 Punkte
  • Startnummer 8 – Art of the Voice, Montabaur (Ltg. Martin Ramroth) 22 Punkte
  • Startnummer 9 – Landesjugendchor Mecklenburg-Vorpommers, Greifswald (Ltg. Daniel Arnold ) 23 Punkte
  • Startnummer 10 – jungerChor nürnberg (Ltg. Matthias Stubenvoll) 19,7 Punkte
  • Startnummer 11 – Jugendkammerchor Wolfratshausen (Ltg. Christian Preißler) 23,3 Punkte
  • Startnummer 12 – Schulchor des Ubbo-Emmius-Gymn. Leer (Ltg. Karl-Ludwig Kramer) 19 Punkte
  • Startnummer 13 – Jugendkammerchor der Clara-Schumann-Musikschule, Düsselddorf (Ltg. Justine Wanat) 19 Punkte
  • Startnummer 14 – Jugendchor “Voices in Harmony” (Ltg. Bernd Hense) 23,3 Punkte
  • Startnummer 15 – Junger Chor Münster, Telgte-Vadrup (Ltg. Harald Berger) 19,7 Punkte

Sonderpreis beste Improvisation

Capella Ludgeriana Münster

Sonderpreis bester Knabenchor

Knabenchor der Singschule Koblenz

Sonderpreis beste chorische Leistung

Jugend-Konzertchor der Chorakademie Dortmund

Sonderpreis beste Interpretation eines Volkslieds

Jugendchor des Lessinggymnasiums Hoyerswerda

Sonderpreis beste zeitgenössische Interpretation

LandesJugendChor Mecklenburg-Vorpommern

Sonderpreis beste Leistung im Bereich Pop/Jazz

Junger Chor Münster

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Akzeptieren